Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Auslands-
praktika

Die Fachakademie nimmt am beruflichen Aus­tauschprogramm der Europäischen Union „Erasmus+“ teil.

Gegenwärtig kooperiert die Fachakademie mit Partnereinrichtungen in vier Ländern: Österreich, Irland, Spanien, Frankreich.

Aufgrund des des ausstehenden BREXITs wurde die Partnerschaft mit Praxisstellen in Plymouth/ England nicht weitergeführt.

In den anderen Aufnahmeländer konnten die Kapazitäten erhöht werden, so dass die FakS weiterhin 38 Studierenden der FakS 1 einen Aus­landsaufenthalt ermöglichen kann.

In zwei Ländern erfolgt der Austausch wechsel­seitig. So schickt die BafEP/ Linz jährlich ca. zehn Auszu­bildende für drei Wochen an die FakS. Aus der französischen Partnerschule hospitierten vier Lehr­kräfte für eine Woche an der FakS Nördlingen.

Österreich

Bereits seit 2001 besteht ein Austausch mit der Bundesbildungsanstalt für Elementar­pädagogik (BafEP), einer Ausbildungsstätte für Kindergärt­nerinnen der Kreuzschwestern in Linz/ Österreich. Sie bietet bis zu 14 Studierenden Platz.

.

Irland

Seit 2008 kooperiert die FakS mit zwei Grund­schulen, der St. Patrick’s National School und der St. Laurence’s National School, in Greystones/ Co. Wicklow, Irland. Diese bieten zwölf Praktikumsplätze.

Multilinguale KiTa in Barcelona

Spanien

Seit 2010 haben Studierende der FakS die Mög­lichkeit, in der ESPAI INFANTIL in Barcelona/ Katalonien ein Praktikum abzuleisten. Derzeit nimmt die multilinguale Kindertagesstätte acht Studierende auf.

.

Frankreich

Seit 2015 pflegt die FakS mit der Ecole privée Notre-Dame des-arts Sacré-Coeur in der Nördlinger Partnerstadt Riom/ Auvergne eine Kooperation. Bis zu sechs Studierende werden dort in der Ecole Maternelle empfangen.