Bitte scrollen Sie nach unten
Login


Passwort vergessen?     Login schliessen

Termine

2018/19

Praxismentoren-Fortbildung

Auch in diesem Jahr kooperiert die FakS Nördlingen mit der KEG bei der Fortbildung von Praxismentor/innen. Referent ist Stefan Paetzholdt-Hofer.

04./05.10.18: Modul 1

24./25.11.18: Modul 2

28./29.03.19: Modul 3

03./04.06.19: Modul 4

News

22/05
2019

Musical 2019

Asyl im Bienenstock

Alle im Bienenstock arbeiten emsig und das Honigwirtschaftsjahr verspricht außerordentliche Erträge. Da kommen eines Tages einige fremde Bienen an und bitten eingelassen zu werden …

Mehr als 100 Studierende der FakS verzauberten das Publikum am 10.05.19 mit kreativen Kostümen und Kulissen, mitreißenden Gesangseinlagen und atemberaubenden Inszenierungen. Dabei jagte ein Highlight das nächste: vom kunterbunten Treiben über jazzige Rat-Pack-Einlagen verschiedenster Bienen bis zu einer überragenden Darstellung der Inklusion!

13/05
2019

Nördlingens schönster Schultag

Stabenfest

Einer Tradition aus dem 15. Jht. folgend, huldigen Kinder aus den örtlichen Kindergärten und Schulen am Stabenfest dem Rat der Stadt.

Dr. Sigrid Christeiner wohnte als Honoratiorin der feierlichen Handlung am Marktplatz bei.

Gemeinsam zog man auf die Kaiserwiese, wo im Festzelt der Festakt für die Honoratior/innen bei Stabenwürsten und Käse ausklang.

06/04
2019

Autorenlesung

Harald Grill

Am 27.03.19 bekamen die Studierenden der FakS zum zweiten Mal die Gelegenheit, der Prosa und Lyrik des Oberpfälzer Schriftstellers Harald Grill zu begegnen.

Im Pfarrzentrum St. Salvator las der Autor aus seinen Werken und nahm die Studierenden mit in den Prozess seines künstlerischen Schaffens.

Die Veranstaltung war durch eine Kooperation mit der benachbarten Realschule ermöglicht geworden.

06/04
2019

Abschluss der ersten Projektphase

Streck deine Hand…

Mit Unterrichtshospitationen endete in der letzten Märzwoche die erste Phase des Pilotprojekts „Streck deine Hand aus“ an der FakS.

Prof. Klaus Zierer, Wissenschaftlicher Begleiter des Projekts, besuchte zusammen mit den Moderatoren Andreas Walch und Till Tröster die teilnehmenden Lehrkräfte im Unterricht.

Die Unterrichtseinheiten wurden durch die Studierenden gefeedbackt und in einem anschließenden Beratungsgespräch ausgewertet.

Im Bild: Prof. Zierer (Mitte) und Schulleitung.

28/03
2019

Hauptstadt erleben

Berlin-Fahrt

Zum zweiten Mal besuchten die FakS-1-Klassen für eine Woche die Hauptstadt.

Neben dem Besuch einer Sitzung des Bundestages und einem Gespräch im Familienministerium standen u. a. auch die Besichtigung des ehemaligen Stasi-Gefängnisses Hohenschönhausen und des Holocaust-Denkmals auf dem Plan.

Die angehenden Erzieher/innen hospitierten in sozialpädagogischen Einrichtungen der Hauptstadt und erkundeten die Lernwelt Blossin.

Eine zweistündige Fahrradtour brachte sie mit den Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt auf Tuchfühlung.

10/03
2019

Knochenmarkspende

DKMS-Typisierung
an der FakS

Auf Initiative der Studierendensprecher/innen wurde im Februar an der FakS ein Informations­vortrag zur Stammzellenspende der Deutschen Knochenmarkspenderdatei ( DKMS) mit anschließender Möglichkeit zur Registrierung abgehalten.

40 Studierende ließen sich typisieren.

Zwei Stammzellenspender kommen schon aus der FakS!

25/02
2019

Interkulturelle Begegnung

Moskau-Reise

Die Studierenden des Wahlfachs „Russisch/ Interkulturelle Begegnung“ sind gut in Moskau angekommen. Eine fünftägige Reise krönt traditionell den zweijährigen Sprachkurs.

Organisiert wurde die Reise von Elke List, die das Wahlfach betreut. Begleitet werden sie und die 14 Studierenden von Lehrkraft Helmut Freudhöfer und Benjamin Beck, dem katholischen Stadtpfarrer von St. Salvator Nördlingen.

Die Reise wurde durch eine Spende der Sparkassen-Stiftung gesponsert.

19/02
2019

Übungsleiter-C-Breitensport

Erste-Hilfe-Kurs

Gabriele Poduschnick vom BRK Donauwörth führte im OptiPrax 3 einen Erste-Hilfe-Kurs durch.

Der Kurs ist Voraussetzung für den Erwerb der Übungsleiterlizenz C Breitensport. Studierende aus FakS 2 und OptiPrax 3 können diese im Rahmen ihrer Ausbildung als Zusatzqualifikation erwerben.

Außerdem wird an der FakS ein Erste-Hilfe-Kurs für Kleinkinder angeboten.

19/02
2019

Spende der Sparkassen-Stiftung

500 Euro für Moskau

Die Sparkassen-Stiftung würdigt jedes Jahr ausgewählte Projekte durch eine großzügige Spende.

Dr. Christeiner, Lehrkraft Elke List und Studierende des Wahlfachs „Russisch/ Interkulturelle Begegnung“ waren am 13.02.19 bei der Übergabe der Stiftungsurkunden in den Räumen der Sparkasse Nördlingen dabei.

In diesem Jahr gehen 500 Euro Förderbetrag an eine Studienfahrt nach Moskau.

18/02
2019

Kirchliche Beauftragung

Missio 2019

Am 16.02.19 erhielten 15 Bewerber/innen die sog. „kleine Missio“ aus den Händen von OStD Bernhard Rößner, dem Schulreferenten der Diözese Augsburg. Am vorausgehenden Kol­loquium nahmen die Leiterin der FakS, Dr. Sigrid Christeiner, Stadtkaplan Thomas Schmid und Theologin Brigitte Auer teil. Die Bewerber/innen kommen aus der Vollzeitausbildung, leisten das Berufspraktikum als Andere Bewerber ab oder studieren im Modellversuch OptiPrax. Die Beauftragung wurde im Rahmen eines Gottes­dienstes in der Klosterkirche Maria Stern erteilt.

18/02
2019

Optimierung gesucht

Schul-
entwicklungstag

Am 12.02.19 fand der jährliche Schulentwicklungs­tag statt. In klassenübergreifenden Workshops suchte die Schulgemeinschaft nach Themen, die die Arbeit der Steuerungsgruppe im laufenden Schuljahr bestimmen sollen. Dazu wurde vorher über die App „Feedbackschule“ eine Befragung der Studierenden und Lehrkräfte durchgeführt.

Die Veranstaltung wurde von dem Psychologie-Dozenten und Schulentwicklungsbeauftragten Klaus Eder moderiert.

04/02
2019

Kirchliche Beauftragung

Vocatio 2019

Am 2.02.19 erhielten 5 Berufspraktikantinnen und 1 Teilnehmer am Modellversuch OptiPrax aus den Händen von Pfarrerin Karin Schedler die Vocatio verliehen. Diese Kirchliche Beauftragung wird durch das Evangelische Dekanat Nördlingen erteilt.

Die Entsendung fand im Rahmen eines Abendmahlsgottesdienstes in der St.-Georgs-Kirche statt. Vorausgegangen war ein religions­pädagogisches Kolloquium im Kapitelsaal des Dekanats.